Pille danach (Notfallverhütung)

  • Mit der «Pille danach» kann bis 5 Tage nach dem Geschlechtsverkehr eine Schwangerschaft verhindert werden.
  • Je schneller wir Sie beraten können, desto besser.
  • Eine Apothekerin oder ein Apotheker informiert Sie über die «Pille danach» und ob Sie nötig ist.
  • Das Gespräch ist vertraulich und diskret.

Es gibt viele Gründe, warum bei der Verhütung etwas schief laufen kann: Unachtsamkeit, vergessene Pille, gerissenes Kondom oder etwas anderes. In diesem Fall kann die «Pille danach» eine Schwangerschaft verhindern. Wenn Sie das Gefühl haben, es sei etwas falsch gelaufen, dann kommen Sie am besten so schnell wie möglich in der Apotheke vorbei. Eine Apothekerin oder ein Apotheker wird Sie dann in einem vertraulichen und diskreten Gespräch über die «Pille danach» informieren und Ihnen ein paar Fragen stellen, um herauszufinden, ob die «Pille danach» wirklich nötig ist.

Die persönliche Beratung ist für die «Pille danach» zwingend. Je schneller Sie vorbeikommen, desto sicherer ist die Notfallverhütung. Die «Pille danach» wirkt maximal bis fünf Tage nach dem Geschlechtsverkehr.

Für das Beratungsgespräch und die «Pille danach» können Sie einfach in die Apotheke kommen und jemanden von unserem Personal fragen (z.B. mit «Ich hätte gerne die Pille danach»). Eine Apothekerin oder ein Apotheker wird dann in einem separaten Raum das Gespräch mit Ihnen führen.


Icon für die Pille danach in der Löwen-Apotheke Dietikon

Pille danach

Ihr Zeitaufwand: ca. 15 Minuten

Kosten: CHF 20.00 (ohne Pille danach)
Pille danach:
NorLevo Uno CHF 21.50 (exkl. Beratungsgespräch)
ellaOne CHF 39.50 (exkl. Beratungsgespräch)


Anmeldung

Für die Pille danach benötigen Sie keine Anmeldung. Wir bieten Ihnen aber die Möglichkeit, sich im Voraus per Mail oder Telefon anzumelden.

Mail

Telefon 044 746 39 50

Kontakt

Telefon

+41 (0)44 746 39 50

Fax

+41 (0)44 746 39 59

E-Mail

Nachricht schreiben

Öffnungszeiten

Mo-Fr

08:30 bis 19:00 Uhr

Sa

08:00 bis 18:00 Uhr